Der Fleischpapst aus Niederbayern " Ludwig Maurer" genannt Lucki.

Ludwig Maurer

Ludwig Maurer, als jüngster Spross einer alteingesessenen Gastronomen- und Wirtsfamilie aus Bayern hat er mit 15 Jahren den Beruf des Kochs erlent. Nach einigen Stationen in Deutschland macht er auf der Hotelfachschule die Ausbildung zum Hotelfachmann und später seinen staatlich geprüften Küchenmeister.

Bereits 2003 kommt er zu seinem kulinarischen Ziehvater Stefan Marquard, mit dem ihn bis heute eine tiefe Freundschaft verbindet und für den er über 10 Jahre viele Veranstaltungen in führender Position umgesetzt hat. Stationen waren neben ganz Deutschland auch die Schweiz, Dänemark, Ungarn, Griechenland, die Türkei und Australien.

Am besten fragt Ihr ihn selbst wenn wir am Mointag den 05.06.2023 einen Besuch bei ihm auf dem Hof machen.

Als kleine Einstimmung könnt ihr noch einen Film aus dem YouTube Kanal ansehen.

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Bernd Kordina Landesverband der Köche Bayern