Jugendcamp 2018 in Regenstauf

Nun zum fünften mal durften wir Gast sein in der Lehrküche der Dr. Eckert-Schulen in Regenstauf. Mehr als 40 Teilnehmer konnten wir begrüßen. Herr Steger von der Geschäftsleitung hieß uns herzlich willkommen und gab zum Ausdruck das er sich freut die Köchinnen und Köche in seinem Haus zu begrüßen. Frau Radlbeck, Chefin der Marketing-abteilungvon begrüßte uns ebenso freundlich und wünschte einen guten Verlauf in den fünf Tagen. Herr Forderer von Winterhalter brachte den Part um die Hygiene bei gewerblichen Spülen an die Teilnehmer. Mit Spannung erwartet war das Zerlegen eines halben Rindes gleich am Tag eins im Kick OFF. Fabian Beck war wieder top motiviert und gab seine Tricks und Grilltips an die Jugend ab. Mit Christian Bieber und Jürgen Fleischmann waren absolute Fachleute zugegen die nicht nur das Rind zerlegten sondern auch die Wirtschaftlichkeit der Fleischstücke in den Focus stellten. Am Dienstag ging es dann mit den Workshops weiter. Spannend wurde es bei Ralf Meneghini und der europäischen Pastareise schon nach dem Workshop waren die Teinehmer begeistert und satt. Ein absolutes Erlebnis gab es mit dem Weltmeister der Bäcker, Herrn Siegfried Brenneis, er lebte seinen Beruf und gab im Workshop alles um die Wissbegier unserer Jugendlichen zu stillen. Bei beiden gab es immer wieder den verdiensten Applaus über die gelungenen Exponate. Mit dem Stargast und einem TOP-Thema standen uns in diesem Jahr Mike Süsser und Reinhard Hanusch von CEO Lohberger Küchen Competence GmbH zur Seite. Sie liesen es sich nicht nehmen, die Teilnhemer persönlich mit auf eine Reise "back tot the Roots" zu nehmen". Überzeugung durch Geschmack,die Sinne wiederbeleben, gutes Essen fängt mit Reduzierung an das waren die Themen welche Mike überzeugend darlegen konnte. Das dies nicht ohne eine zuverlässige Technik geht, welche auf den einzelnen Betrieb abgestimmt werden kann, brachte Reinhard Hanusch und Mike im Dialog mit den Teilnehmern zum Áusdruck. 
 

Das Camp in Bildern

Eine Bildergalerie der Ereignisse im Jugendcamp 2018

Jugendcamp 2017 in Regenstauf

Schon zum vierten mal dürfen wir Gast sein in der Lehrküche der Dr. Eckert-Schulen in Regenstauf. Begrüßen konnten wir 40 Auszubildende, Jungköche,unsere Wiederholer und Freunde vom Jugendcamps des Landesverband der Köche Bayern. Frau Radlbeck von der Marketingabteilung der Schulen begrüßte uns freundlich und wünschte einen guten Verlauf in den fünf Tagen. Gespannt was auf sie zukommt ging es dann gegen 11:00 Uhr los mit einem Referat über Hygiene durch Herrn Forderer von der Firma Winterhalter aus Meggenbeuren. Im Anschluß referierte Felix Schneider vom Restaurant "Sosein" aus Heroldsbach philosophisch über seine ganzheitliche Verarbeitung der Rohstoffe. MIt Fernsehkoch Stefan Marquard konnte ein weiterer Topreferent das Interesse der Jugendlichen wecken. Er führte sie in die Materie von Kalkulation, Gewinnoptimierung und so wie Felix Schneider, jedoch in anschaulicher Manier, zu ganzheitlicher Verarbeitung ein. Danach ging es zum Kick Off! Fabian Beck welcher mit vielen Materialien und Tricks seine Grillfähigkeiten unter Beweis stellte wurde von Michael Einbecker welcher von der Firma Monolith kam und Stefan Marquard tatkräftig unterstützt. So gestärkt konnten am folgenden Tag die Workshops beginnen. 

Bilder oben und unten folgend         Bildquelle: Ingo Hilger

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bernd Kordina Landesverband der Köche Bayern