Der Pátissier !

Matthias Mittermeier


Nach seiner Ausbildung bei Fauchon in Paris, die er mit dem 2. Platz für Europas beste Lehrlinge unter 38 verschiedenen Berufen in Paris abschloss, folgten viele Jahre in der Sterne-Gastronomie. Stationen waren u.a. das 3 Sterne Restaurant Bareiss in Baiersbronn, das 3 Sterne Restaurant Heinz Winkler in Aschau im Chiemgau, das 3 Sterne Restaurant Auberge de Î`ll in Îllhaeusern im Elsaß & das 3 Sterne Restaurant Louis XV von Alain Ducasse in Monte Carlo.

Es folgten Meisterprüfungen und ein BWL-Studium.
Darauf folgten wieder viele Jahre in der Spitzen-Gastronomie, wie die Traube Tonbach in Baiersbronn, Die Burg Wernberg in Wernberg-Köblitz sowie das Mandarin Oriental in München. Danach folgte ein Jahr bei Ferran Adria im legendären El Bulli in Spanien und daraufhin  ein Jahr Produkt-entwicklung bei Käfer in München bevor er für mehrere Jahre die Leitung der Pâtisserie von allen 48 Mandarin Oriental – Hotels der Welt übernahm. Zurück
in Deutschland, baute er das Restaurant Dallmayr in München mit auf, wo innerhalb von knapp 2 Jahren der 2. Michelin Stern erreicht wurde.
Seit Juni 2011 ist er im Unternehmen „Pfersich Fachzentrum“ in Neu-Ulm wo er eine Pâtisserieschule aufgebaut hat und sich neben der eigenen Referenten-Tätigkeit zur Aufgabe
gemacht hat, dem deutschen Publikum die besten Pâtissiers der Welt zu präsentieren.
Nebenbei gibt er weltweit Kurse, Seminare & Demos für die spanische Firma SOSA (dem weltweit gefragtesten Hersteller für molekulare Rohstoffe) sowie dem französischen Luxus-Chocolatier MICHEL CLUIZEL.
Im Oktober 2013 erschien zudem im Matthaes Verlag sein erstes Buch

„TORTEN & TÖRTCHEN“!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bernd Kordina Landesverband der Köche Bayern