David Mahn 

 

David Mahn 

Bereits seit vier Jahren verzaubert der 28-jährige David Mahn als Chefpatissier im 2-Sterne Restaurant „Ammolite- The Lighthouse Restaurant“ die Dessertfreunde mit malerischen, süßen Kreationen. Mit seinen farbenfrohen Kompositionen überzeugt er auch die Jury des „Patissier des Jahres 2015“ und belegte einen sensationellen zweiten Platz. Des weiteren hatte Mahn bereits 2013 beim cru de cao Award absoluten Erfolg ,und gewann diesen Tittel auf der Chefsache in Köln. Nach der Kochausbildung im Restaurant Luisenhof Dresden absolvierte der gebürtige Thüringer im Hotel Traube Tonbach( Baiersbronn ) seine Ausbildung zum Konditor. Als „Demichef de partie“ verbrachte David anschließend ein Jahr im Restaurant Schwarzwaldstube, wo er seine ersten Erfahrungen als Patissier in einer Großküche sammelte. 2009 verabschiedete sich der für seine phantasievollen Dessertkreationen bekannte Patissier von seiner Heimat Deutschland und zog nach Portugal.
Für zwei Jahre arbeitete Mahn als „Chef partie patisserie“  im einzigen 2-Sterne Restaurant Portugals, der Vila Joya. Seit 2012 verwöhnt er unter der Leitung von Küchenchef Peter Hagen, die Gäste im „Ammolite - The Lighthouse Restaurant“. Das mit 16 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Restaurant befindet sich im 4-Sterne Superior Hotel Bell Rock des Europa-Park und besticht die Gäste mit edlem Ambiente, exklusiver Atmosphäre
und exzellenter Küche. Wir Freuen uns diesen jungen Mann für unser Camp gewonnen zu haben. Unsere Mädels und Jungs werden begeistert sein.

David im Restaurant
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bernd Kordina Landesverband der Köche Bayern