Jugendcamp 2021

Wer den Tag mit einem Lachen beginnt hat schon gewonnen!

(Cicero)

 Tag 1 (31.05.2021)

Bildquelle: Fa. Winterhalter Bildquelle: Fa. Winterhalter

"Erfolg hat man nie allein", lautete das Motto von Unternehgmergründer Karl Winterhalter. Diese Maxime spiegelt sich auch heute noch im Leitbild wieder und wird gegenüber Partnern und unter den Mitarbeitern aktiv gelebt. Wir erleben ein Referat über gewerbliches Geschirrspülen unter hygienischen Gesichtspunkten.

Unser Kick OFF am Montag

Ankommen und Kennenlernen

Nach unseren ersten Eindrücken der Eckertschulen und dem Einchecken der Zimmer kommen wir zum ersten Höhepunkt. Mit unserem Kollegen und Grillmeister Fabian Beck werden wir nach einem Erfahrungsbericht so langsam Hunger bekommen.

Der Nachmittag und Abend

Am Nachmittag wird uns Fabian mit einem lehrreichen Programm die Eröffnung des Jugendcamp 2020 gestalten.

Und alle Hungrigen kommen dabei auch auf ihrer Kosten.Das Programm geht über den gesamten Nachmittag und wird gegen 18:00 Uhr enden. So steht noch genügend Zeit zur Verfügung sich kennenzulernen.

Logo von Fabian Beck

von Tag 2 dem 01.06. bis zum Tag 4 dem 04.06.2021 täglich

Gruppenarbeit in der Küche

Eine einzigartige & unvergessliche Erfahrung für wissbegierige Jungköchinnen und -Köche

In drei einzelnen Arbeitsgruppen gibt es von diesen Profis das maximale Rüstzeug im Jugendcamp inklusive der Rezepturen an die Hand. Sie sind absolute Spitzenkräfte aus der Küche und werden die neuesten Trends und auch Garnituren vorstellen.
Eine Fortbildungseinheit wird immer 5 Stunden in Anspruch nehmen, nach einer entsprechenden Pause wechseln wir die Gruppen in eine andere Kategorie.

Felicitas Then

"Ferne Aromen" Ihr Thema im Jugendcamp 2021.Felicitas geht mit Euch auf Entdeckungsreise fremder Aromen und zeigt deren Verwendung. Kreiert mit Ihr tolle und zauberhafte Gerichte mit außergewöhnlichen Aromen.

Bildquelle: Felicitas Then

Ferne Aromen

Ralf  Jakumeit der Rocking Chef

für Ralf ist Kochen der geilste Beruf der Welt 

Der Visionaer und Rebell

die Sommeliêre

Sie ist praktisch mit Milch und Käse aufgewachsen. Und als Geschäftsführerin in einem der bekanntesten Käseladen der Metropolregion Nürnberg hat sie das Lebensmittel "KÄSE" fest im Griff!

Mit freundlicher Unterstützung der Genussakademie Bayern

Frau Kathrein van Strien ist eine der Sommelier der Genuss Akademie Bayern und gibt dort professionelle Kurse für schmackhafte auf und Zubereitungen von Käse. Als Geschäftsführerin mit eigenem Käseladen

kennt sie das Metier aus den ff.

Christoph Brand:                          mehr als nur ein Koch 

Die fliegenden Köche sind sein Baby!

bis

vierten Tag (20.06.2019)

 

Tag 2 (01.06.2021)

20:00 Uhr

die Seachefs!

wir bringen Euch zusammen

 

2

Ben von den Seachefs spricht über die Arbeit an Bord von Hochseekreuzfahrtschiffen und den Aufstiegsmöglichkeiten.

Ben Saengsuriya freut sich schon Heute wieder beim Jugendcamp 2019 dabei zu sein. Er wird all die Fragen rund um die Seefahrt, welche euch unter den Nägeln brennen umfassend  beantworten.

 

Kompetenz für Träume -
seit über 10 Jahren

Mit der Auftragserteilung für das Hotel- und Restaurantmanagement für vier Hochseeschiffe wurde seachefs im Jahr 1999 gegründet.

Schon bald eilte der Gesellschaft der Ruf voraus, die Ansprüche der Kunden in höchstem Maße zu erfüllen, so dass es nicht lange dauerte, bis die von seachefs betreute Flotte um zahlreiche Kreuzfahrtschiffe und Fähren wuchs.

Heute ist sea chefs einer der weltweit führenden Ansprechpartner für Schiffseigner und Seereiseveranstalter für das gehobene Hotel- und Restaurantmanagement.

Und bestimmt auch für Sie ein

Welt. Klasse. Team.

 

Impressionen

Nur einen Klick von den Impressionen eines Kreuzfahrers entfernt.

Klicke auf das Bild und Du bist dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquellen: SeaChefs

Tag 3 (02.06.2021)

20:00 Uhr

Tag 4 (03.06.2021)

20:00 Uhr     Der Mann der den GIN brennt!
 

Wacholder der Grundstoff

Freuen sie sich auf den besonderen Abend mit Voluptas, dem Gin aus dem Allgäu.   

Bildquelle: Simon Seemüller

vom Jugendwart des Landesverbandes der Köche Bayern zum Unternehmer einer Gin-Manufactur

Bilder: Simon Seemüller

Simon gibt Einblick in die Herstellung von Gin und anderen edlen Brennereien. Ein erfahrungsreicher Abend mit Verkostung und Geschichte zur Entstehung von GIN.

 

Tag 5 (05.06.2021)

 

Bildquelle: Landesverband der Köche Bayern Es heist Abschied nehmen in Regenstauf

 

Leider ist schon der letzte Tag des Jugendcamps angebrochen und es heist Abschied nehmen. Nach dem gemeinsamen Frühstück gibt es noch die Möglichkeit zur Manöverkritik welche ihr unbedingt annehmen solltet. Anschliesend könnt Ihr die Wünsche für zukünftige Camps loswerden. Es gibt auch noch ein Teilnehmerzertifikat für zu Hause welches ihr Euren Bewerbungsunterlagen beilegen könnt. 

 

 

Wer hat am meisten davon profitiert, es steht außer Frage!

Es war Eure richtige Entscheidung für die Zukunft zu investieren.

 

Ich hoffe wir sehen uns!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bernd Kordina Landesverband der Köche Bayern