Mit freundlicher Unterstützung zu unserem Jugendcamp danken wir der Genussakademie Bayern und dem KERN (Kompetenzzentrum für Ernährung in Bayern)

 

Kathrein van Strien

Ihr steckt die Milch im  Blut

Als Enkelin von Molkereimeistern steckt mir die Milch im Blut. In ihrem gesamten Berufsleben legte sie täglich Hand an Käse und Feinkost. Mit der Erfahrung aus Handwerk und Handel vermittle ich Neugierigen und Kollegen Käsekultur.

 

 

Ab 2001 war Frau van Strien Angestellte bei dem bekannten Lieferanten "Käse Langer" in Nürnberg. Dort machte sie bis 2004 die Ausbildung zu Kauffrau im Einzelhandel. Aufgrund ihre Fähigkeiten wurde ihr im  Jahre 2009 die Geschäftsführung des bekannten Unternehmens angetragen. Da sie sich auch persönlich weiterentwickeln wollte kam 2015 eine Weiterbildung zur Käsesommeliêre bei der bayerischen Milchwirtschaft e.V. München und Cluster Ernährung hinzu. Und so kamen ab dem Jahre 2016 die selbstständige Tätigkeit als Käsesommeliêre " van Strien KÄSE" und Käsesommeliêre van Strien "KÄSEKULTUR" hinzu.
Ihre weiteren Aufgaben des täglichen Lebens haben immer noch mit dem Produkt "MILCH" zu tun:

Tag für Tag

  • Traditionelles Affinieren nach Maître fromage affineur Anton Langer –
    Veredelung mit Gewürzen, Kräutern, Früchten und Destillaten
  • Ver- und Einkauf
  • Besuch von Fachmessen, Produzenten und Lieferanten
  • Käseseminare, Verkostungen, Caterings
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bernd Kordina Landesverband der Köche Bayern