WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM CAMP

Zur Anmeldung ins Bild klicken

Die Teilnahmebedingungen
  
Voraussetzung für eine Teilnahme

Die Teilnehmer- innen sind Köchinnen, Köche und Auszubildende so wie interessierte aus artverwandten Berufen der Gastronomie. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 36 Personen, die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 45 Personen
.

 
Anmeldung und Hinweise zu den
Geschäftsbedingungen bzw. des Reiserücktritt:

Es kommen die Hinweise zu den
Geschäftsbedingungen des Landesverband der Köche Bayern zur Anwendung.

Einzusehen im unten anhängenden "download"

Diese sind, in Abänderung des Veranstalters, wie folgt: Anmeldungen zu
Veranstaltungen, die der Landesverband der Köche Bayern durchführt, sind direkt
in schriftlicher Form oder über das Anmeldeformular dieser Homepage an:

Landesverband der Köche Bayern im VKD

Organisation Jugendcamp:

Bernd Kordina

Breslauer Str. 7

95482 Gefrees

Tel.: 09254 / 91156

oder per
 
 
  e-Mail: bernd.kordina@jugendcamp-bayern.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen Jugendcamp 2022
AGB Geschäftsbedingungen Landesverband [...]
Microsoft Word-Dokument [21.5 KB]

Zahlungsbedingungen:

Nach Erhalt der Rechnung durch den Verband der Köche Deutschland zahlen Sie die Seminargebühr bis zum 28. Februar 2022 unter dem Kennwort "Jugendcamp Bayern" auf das Konto der in der Rechnung angegebenen Bank ein.
   

Zertifikat

Alle Teilnehmer- innen erhalten nach Abschluss des Camps ein Zertifikat vom Landesverband der Köche Bayern
 

Stornierungen:

Sollten sie bis 8 Tage vor Seminarbeginn noch keine
Unterlagen/ Absage vom Landesverband erhalten haben, melden Sie sich bitte dringend unter der angegebenen Adresse.

Stornierung von Seminaren:

 

 

Die Stornierung bedarf der Textform.

Bis 29 Tage vor Beginn des Jugendcamp berechnen wir eine Verwaltungspauschale von 30,00 €.

Danach fällt eine Ausfallgebühr an:

28 Tage bis 10 Tage vor Campbeginn 50 %;
ab 9 Tage vor Campbeginn bzw. Nichtteilnahme ist die komplette Tilnahmegebühr fällig; die Gebühr wird unabhängig vom Grund fällig!
Die Stornogebühren entfallen wenn Sie uns eine Ersatzperson melden.

Wir empfehlen eine Seminarrücktrittsversicherung.
Bitte erkundigen Sie sich beim Verband der Köche Deutschlands.
 

Haftung:

(Die Datenschutzinformationen gemäß Art. 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung
(im Folgenden: EU-DSGVO)

Der Teilnehmer- in erklärt sich mit der Verarbeitung
seiner personenbezogenen Daten nach oben genannter EU-DSGVO einverstanden, soweit dies für den Zweck dieses Camp erforderlich ist, ebenso für die Veröffentlichung von Fotos und Filmen auf denen
Teilnehmer- innen erkennbar sind. Aufgrund dieser Datenschutzrichtlinie  ist die Weitergabe von Emails an andere Personen ab sofort ausgeschlossen.
Ein Widerspruch gegen die Veröffentlichung kann nur schriftlich an einen
der Organisatoren erfolgen 

 Sonstiges:

Berufskleidung und auch
Handwerkszeug sind zu den fachpraktischen Workshops mitzubringen.
Bitte vergesst nicht Bade- und Handtücher mitzunehmen.

 

Änderungen vorbehalten:

Terminverschiebungen und Referentenwechsel können sich aus organisatorischen
Gründen ergeben. Sollte das Seminar (auch kurzfristig) aus wichtigem Grund
abgesagt werden, sind wir zur Rückzahlung der Seminargebühr unter Einbehaltung
einer Bearbeitungsgebühr von 20,00 € verpflichtet. Weitere Ansprüche können
gegen den Landesverband nicht geltend gemacht werden. Von den vorgegebenen
Zielen und Inhalten der Seminare kann
zu Gunsten einer ständigen Aktualisierung
und damit einer höheren Qualität aber auch ausgehend vom Kenntnisstand der
Seminarteilnehmer abgewichen werden.

Die günstigen Seminarkosten werden nur durch die Zusammenarbeit mit den
Referenten und Sponsoren ermöglicht.
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bernd Kordina Landesverband der Köche Bayern